Loading...
Skip to Content

Sabine und Dr. Ulrich Vollert Stiftung

Wir fördern den Tierschutz.

Wir wünschen uns, dass alle Tiere als Mitgeschöpfe geachtet werden.

Wir wünschen uns, dass alle Tiere als Mitgeschöpfe geachtet werden, dass man ihnen Mitgefühl und Respekt entgegenbringt und sie vor Leiden, Schmerzen und Angst bewahrt.

Mit dieser Stiftung soll im weitesten Sinne das Recht der Tiere und ihre tiergerechte Behandlung unterstützt und gefördert werden.

Gefördert werden soll der Schutz der Tiere gegen jede Quälerei und Missbrauch ihrer Kräfte.

Insbesondere soll die Unterstützung von Haustieren gefördert werden, die aufgefunden werden, die erkrankt oder behindert sind, oder die Unterstützung von Haustieren gefördert werden, deren Halter finanziell bedürftig sind.

Finanzielle Unterstützung und Patenschaften

Tieren zu helfen, gerade Fundtieren oder behinderten Tieren, liegt uns außerordentlich am Herzen.

Sabine Vollert

Unsere Katzen

Alle unsere Katzen kamen aus dem Tierschutz zu uns und hatten ihr zweites Zuhause bei uns.

Ulrich Vollert
Vier Pfoten

Stiftungszweck

Wen unterstützt die Stiftung?

Gnadenhöfe

Gnadenhöfe, die Tiere aufnehmen,
  • die vom Menschen verfolgt, gequält oder ausgebeutet wurden,
  • die wegen Unfall, Krankheit, Behinderung oder Überzüchtung ohne die Hilfe des Menschen nicht überlebensfähig wären,

und diesen ein würdiges Dasein ermöglicht, diese beschützt und ihnen bis an ihr natürliches Lebensende ein Zuhause gibt, wo es ihnen wohlergeht.

Tierheime

Tierheime für die Ernährung und ärztliche Versorgung von Fundtieren.

Tierschutz

Gemeinnützige Organisationen, die
  • sich dafür einsetzen, dass Tiere nicht gequält oder misshandelt werden,
  • daran arbeiten, Tieren zu einem besseren Leben zu verhelfen,
  • dafür sorgen, dass Tiere als Mitgeschöpfe geachtet werden und ihnen Mitgefühl und Respekt entgegenbracht wird.

Schutzraum

Projekte zur Schaffung und zum Ausbau von Schutzraum und artgerechten Tierunterkünften in gemeinnützigen Tierschutzvereinen.

Tiertafel

Tiertafeln zur Beschaffung und Verteilung von Tiernahrung sowie zur tierärztlichen Versorgung für finanziell bedürftige Tierhalter.
Vier Pfoten

Aktivitäten

Aktuelle Aktivitäten

Sozialfelle 2024

23. Mai 2024
„Kein Mensch darf aufgrund einer sozialen Notlage gezwungen werden, sein Tier abzugeben!“ - Nach diesem Leitsatz richtet sich das Engagement und die Arbeit des Hamburger Vereins Sozialfelle e.V. der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Tierbesitzer, die unverschuldet in Not geraten sind, finanziell zu unterstützen. '
  Mehr lesen

Katzenhilfe Hannover 2024

15. Mai 2024
Die Katzenhilfe Hannover steht auch in diesem Jahr vor großen Herausforderungen. Aktuell steht die Kittenzeit vor der Tür und damit verbunden werden noch immer dringend Pflegestellen gesucht. Bedingt durch einen Krankheitsfall fällt in diesem Jahr eine große Pflegestelle bis auf Weiteres weg.
  Mehr lesen

Tierarztmobil der Uli Stein Stiftung

9. November 2023
Seit Ende 2018 unterstützt die Uli Stein Stiftung für Tiere in Not kleinere Organisationen im In- und Ausland, die sich für Tierschutz, -hilfe und -rettung einsetzen – vom unterfinanzierten Tierheim bis zum Gnadenhof. Als eigenes Projekt betreibt die Stiftung das Tierarztmobil für Obdachlose in Hannover. Alle Spenden fließen zu hundert Prozent in den Tierschutz.
  Mehr lesen

De Hunnenhoff 2023

26. Oktober 2023
Die Stiftung "De Hunnenhoff" betreibt einen Gnadenhof für Tiere, die ansonsten keine Chancen im Leben hätten. Dazu gehören vorrangig Hunde mit körperlichen Beeinträchtigungen oder Verhaltensauffälligkeiten. Aber auch Pferde, Katzen, Schafe, Puten und Hühner gehören zu den Hofbewohnern.
  Mehr lesen

Katzenhilfe Hannover 2023

25. Oktober 2023
Die Katzenhilfe Hannover ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein und wurde 1987 gegründet. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einschließlich des Vorstandes erbringen ihre Arbeit für den Verein ehrenamtlich neben ihrer zumeist vollen Berufstätigkeit.
  Mehr lesen

Tiertafel Hamburg

20. Juni 2023
Die tiertafelhamburg e.V. ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein, der sich ausschließlich durch Spenden finanziert.
  Mehr lesen

Waldtierheim Celle

3. Juni 2023
Die Verwirklichung des Tierschutzgedankens durch die aktive Hilfe für Tiere – mit diesem Grundgedanken wurde der Verein aktiver Tierfreunde e.V. 1992 in Celle gegründet.
  Mehr lesen

Sozialfelle e. V.

24. Mai 2023
Der Verein Sozialfelle e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Tieren von sozial benachteiligten Menschen tierärztlich zu helfen.
  Mehr lesen

Tierheim Hannover

4. Mai 2023
Das Tierheim des Tierschutzvereins für Hannover und Umgegend e. V. ist das größte Tierheim in Niedersachsen und beherbergt dauerhaft etwa 500 Tiere.
  Mehr lesen
Vier Pfoten

Spenden

Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung.

Spendenkonto
Empfänger:
Sabine und Dr. Ulrich Vollert Stiftung
IBAN:
DE02700205005020364000
Bank:
Bank für Sozialwirtschaft
BIC:
BFSWDE33MUE
Zweck:
( Name, Anschrift )
Spendenbescheinigung

Spenden sind steuerlich absetzbar.

Bei Spenden über 300 Euro versendet das Haus des Stiftens automatisch eine Spendenbescheinigung per Post. Dazu bitte im Verwendungszweck Name und Adresse angeben.

Bei Spenden bis zu 300 Euro bitte den vereinfachten Spendennachweis ausdrucken und der Steuererklärung beifügen.

Vier Pfoten

Du möchtest mit uns Kontakt aufnehmen?

Die Sabine und Dr. Ulrich Vollert Stiftung wurde vom Finanzamt München am 27.12.2021 anerkannt und ist eine Treuhandstiftung unter dem Dach der Stiftung Stifter für Stifter in München.

Die Verwaltung wird von der gemeinnützigen Haus des Stiftens GmbH in München geleistet.

Wir freuen uns über Deine Kontaktaufnahme per Mail:

  Sabine und Dr. Ulrich Vollert Stiftung